BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Berufsunfähigkeitversicherung/ BU

Neben der Privathaftpflichtversicherung ist die Berufsunfähigkeitversicherung die wichtigste Absicherung.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert die finanziellen Einbußen durch den Verlust der Arbeitskraft ab.

Auf den Punkt gebracht: Nur wenn Sie den Verlust Ihrer Arbeitsfähigkeit durch andere Einkommensquellen wettmachen können oder Ihre Arbeitskraft zur Finanzierung Ihres Lebensunterhaltes nicht notwendig ist, benötigen Sie keine BU.

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist.

Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts mehr zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum – die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen ab 1961 Geborenen nur noch bei Erwerbsunfähigkeit eine Minirente.

Sind Sie sicher, dass Sie im Falle einer Berufsunfähigkeit auch tatsächlich die erwartete Rente erhalten?

Sehr häufig wird die Entscheidung für einen bestimmten Versicherer bei der Berufsunfähigkeitsabsicherung nur im direkten Preisvergleich entschieden. Die Prämie ist wichtig, der niedrigste Preis aber nur dann sinnvoll, wenn das gekaufte Produkt im Leistungsfall auch den ihm zugedachten Zweck erfüllt.

Um genau dies sicher zu stellen, analysieren wir im Vorfeld die Bedingungswerke der Versicherer und filtern dann unter den hier „positiv getesteten“ diejenigen heraus, die neben einer günstigen Prämie auch für eine gute Regulierungspraxis im Leistungsfall bekannt sind.

Fragen Sie uns – wir erstellen Ihnen gerne eine transparente BU – Analyse aller in Frage kommenden Versicherer!

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

JETZT BERECHNEN…