Neue Cyber-Service-Police für Firmenkunden
Die neue Police stellt für Unternehmer, Gewerbetreibende und Selbständige ein umfangreiches Assistance-Paket zur Verfügung, das sowohl Maßnahmen zur Vermeidung von Angriffspunkten als auch schnelle Hilfe bei Cyber-Attacken bietet. Ein wichtiger Bestandteil des neuen Angebots, das sich an Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern richtet, ist eine Check-Liste für eine bessere Cyber-Sicherheit des Kunden. Damit ist…

ONLINE-MAGAZIN

Versicherungs-News

Ob Neuigkeiten, wichtige Änderungen oder nützliche und gewinnbringende Tipps, wir halten Sie auf dem Laufenden. Schauen Sie daher öfters mal vorbei und verpassen Sie nichts.

Die neue Police stellt für Unternehmer, Gewerbetreibende und Selbständige ein umfangreiches Assistance-Paket zur Verfügung, das sowohl Maßnahmen zur Vermeidung von Angriffspunkten als auch schnelle Hilfe bei Cyber-Attacken bietet. Ein wichtiger Bestandteil des neuen Angebots, das sich an Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern richtet, ist eine Check-Liste für eine bessere Cyber-Sicherheit des Kunden. Damit ist es möglich frühzeitig im Hinblick auf mögliche Cyber-Vorfälle zu sensibilisieren. Darüber hinaus beinhalten die präventiven Maßnahmen gegen Cyber-Angriffe einen jährlichen Check-up-Call, Präventionsschulungen sowie Installations-, Webseiten- und Verdachtscheck. Der Versicherer organisiert zudem für seine Firmenkunden ein Back-up-Konzept zur Datenspeicherung in einer Cloud.

Auch die besten Präventivmaßnahmen können den Fall der Fälle nicht vollständig verhindern. Wenn es tatsächlich passiert, bietet die Cyber-Service-Versicherung der Generali ein umfangreiches Leistungspaket, zu dem Cyber-Forensik durch einen IT-Help-Desk ebenso gehört wie die Organisation sowie Kostenübernahme für weitgehende Cyber-Forensik und Datenrettungsmaßnahmen. Abgerundet wird das Paket durch ausführliche Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Kommunikation und Recht sowie eine psychologische Betreuung.

„Mit der Cyber-Service-Versicherung für Firmenkunden erweitern wir unsere Angebotspalette zur Vorbeugung von Schäden. Die zielgerichtete Prävention vor dem eigentlichen Schaden gehört zu unserem Selbstverständnis als Versicherer. Deshalb ist die Generali nicht nur bei ihren Kunden, wenn ein Schaden entsteht, um sie vor finanziellen Belastungen zu schützen. Wir wollen schon vorher als Partner an ihrer Seite stehen und ihnen aktiv helfen, sich bestmöglich vor einem möglichen Schaden zu schützen. Das gilt in der Privat- wie in der Firmenkundenversicherung gleichermaßen und kennzeichnet unseren Anspruch, Lifetime Partner für unsere Kunden zu sein“, so Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG.

Die Cyber-Service-Versicherung ist eine Exklusivleistung der UNTERNEHMENSSICHERUNGSPOLICE der Generali Deutschland Versicherung. Das Bündel-Angebot ermöglicht Firmenkunden sich einen Rundum-Schutz aus den Bausteinen Haftpflicht, Sach-Inhalt, Ertragsausfall, Glasbruch, Gefahren der Technischen Versicherung, Werkverkehr sowie Kühlgut-, Tiefkühlgut- und Medikamentenverderb zusammenzustellen. (Finanzwelt)

Aktuelle News

Das Erreichen des Rentenalters bedeutet nicht automatisch das Ende des Berufslebens. Dabei spielen nicht nur finanzielle Gründe eine Rolle, wie aus einer Swiss Life-Studie hervorgeht. Die seit Jahren stetig steigende Lebenserwartung sorgt auch dafür, dass die Menschen immer länger ihre Rente genießen können: Lag in Deutschland die durchschnittliche Rentenbezugsdauer im Jahr 1960 noch bei knapp…
Schuhe im Auto
Das Oberlandesgericht Bamberg urteilte, dass ein Autofahrer, der nur mit Socken unterwegs ist, gegen seine Sorgfaltspflicht verstößt und ordnete deshalb ein Bußgeldverfahren an. Besonders problematisch wird es, wenn ein Autofahrer wegen falschem Schuhwerk einen Unfall verursacht – nicht nur wegen der direkten Unfallfolgen: So übernimmt in einem solchen Fall die Kfz-Haftpflichtversicherung zwar die Schäden des…

Adresse

Socials